Alternative zu Spar- und Festgeldkonto gesucht.

Bild Universallife

Sparbuch, Festgeldkonten sind  der Deutschen liebste Geldanlage.
In Zeiten von Null-Verzinsung  werden zunehmend Alternativen zu Spar- und Festgeldkonten gesucht.
Für viele Sparer kommen Aktien, Fonds und Wertpapiere als Alternative zum Sparbuch nicht in Frage.  Die Angst Geld zu verlieren steckt tief, kein Wunder wenn man die Kursschwankungen an den Börsen betrachtet. Sichere Geldanlagen mit guten Verzinsungen sind eben rar.
Eine echte Alternative ist das Versicherungskonto UniversalLife der Ideal.

Das Problem:

Null-Verzinsung: Die Verzinsung von Spar-und Festgeldkonten tendiert gegen Null. Das heißt, schon bei einer geringen Inflation wird Ihr Geld immer weniger Wert.

Die Lösung:

IDEAL UniversalLife
Bis zu 2,52 % Nettoverzinsung*, hohe Sicherheit, hohe Flexibilität in Form von Zuzahlungen und Entnahmen.

UniversalLife 2017

Ihr transparentes Vorsorgekonto
Was wird aus 20.000 € Einmalbeitrag

button

Das Produkt:

Mit dem Versicherungskonto UniversalLife hat die Ideal, laut eigener Aussage, das erste transparente Vorsorgekonto auf dem Deutschen Versicherungsmarkt geschaffen. Als flexibles Vorsorgekonto vereint die UniversalLive gute Verzinsung, hohe Sicherheit und hohe Flexibilität. So sind Entnahmen und Zuzahlungen jederzeit möglich.

Der Versicherer:

Die IDEAL existiert seit 1913 und seit 1998 konzentriert sich als einziger deutscher Versicherer auf die Zielgruppe Senioren.
Mit der Einführung der IDEAL PflegeRente im Jahre 2002 beginnt die konsequente Erweiterung unserer Vorsorgekonzepte für die Generation 50+. Die IDEAL gilt als Trendsetter für echte Seniorenprodukte und hat das Gespür und Fingerspitzengefühl für die Erfordernisse der Gegenwart. Diesen Innovationsdrang stellte die IDEAL auch im Jahr 2015 unter Beweis – mit der Einführung des ersten Universal Life- Produktes auf dem deutschen Markt. Die IDEAL UniversalLife ist eine neue Klasse von Versicherung und Deutschlands erstes transparentes Versicherungskonto, das sich ein Leben lang an die Bedürfnisse des Kunden anpassen lässt.

Welche Produkte lohnen sich noch?

Es kommt mehr denn je auf Produkte an, die neben erstklassigen Kapitalanlagenmanagement den Kundennutzen im Fokus haben.

Was macht die IDEAL besser?

Mit der IDEAL UniversalLife hat die IDEAL auf die geänderte Kunden- und Marktsituation reagiert und Deutschlands erstes transparentes Versicherungskonto geschaffen. Zusätzlich hat es die IDEAL durch jahrelange, antizyklische Anlagestrategien und Investitionen in den Berliner Immobilienmarkt erreicht, eine stabile Grundlage für dauerhaft hohe Zinserträge, auch in der Niedrigzinsphase, zu bilden.

Und im Vergleich?

Andere Kapitalanlage-Angebote am Markt erzielen gerade einmal 1 % Nettoverzinsung auf den Beitrag. Mit der IDEAL UniversalLife kann leicht das Dreifache rausspringen: bis zu 2,52 %!*

Der Binder FinanzPartner Experten Tipp:

Die Eröffnung eines UniversalLife Vorsorge-Kontos noch im Jahr 2017 lohnt sich ganz besonders.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit uns!
Schreiben Sie uns ganz einfach oder rufen Sie uns an unter: (07332) 92 30 98-0